Losung von heute:

Sie sollen mein Eigentum sein, und ich will mich ihrer erbarmen, wie ein Mann sich seines Sohnes erbarmt, der ihm dient.
Maleachi 3,17


Deutscher Frauenmissionsgebetsbund

Auch in unserer Gemeinde gibt es einen Kreis, der die besondere Arbeit dieses Bundes (abgekürzt DFMGB, gegründet 1900) durch Gebet und Spenden mitträgt.

dfmgb-logoDie Gründung hier in Schönau ist mit dem Namen Liesbeth Georgie verbunden – als Diakonisse im Ruhestand rief sie 1972 unseren Kreis ins Leben. Missionarinnen in vielen Teilen der Welt gilt unsere Fürbitte und Spende. Monatliche Berichte lassen uns Nöte und Schwierigkeiten genauso erfahren wie Gebetserhörungen und Freude am Dienst.

Zur Zeit treffen wir uns monatlich und würden uns freuen, wenn unsere Zahl steigt. Die Zusammenkünfte finden an jedem zweiten Dienstag im Monat 15.00 Uhr im Pfarrhaus statt.