Losung von heute:

Freuet euch und seid fröhlich immerdar über das, was ich schaffe.
Jesaja 65,18


Kirchenchor (Kantorei)

Seit dem Jahre 1887, dem Weihejahr der Lutherkirche Schönau, gibt es in unserer Gemeinde einen Kirchenchor. In diesen Jahren hat der Chor unter der Leitung der verschiedenen Kantoren vor Ort und in „kantorenlosen“ Zeiten von Vertretern aus Nachbargemeinden und engagierten sog. Laien das Gemeindeleben mitgeprägt und bereichert. Seit 2001 besteht eine „Chorehe“ mit dem Kirchenchor Rabenstein.

Früher wie heute ist die wichtigste Aufgabe des Chores die Ausgestaltung der Gottesdienste. Mit Musik von Schütz über Bach, Mendelssohn bis hin zu klassischen Stücken unserer Tage und manchmal auch mit Musik aus dem Swing- und Gospelbereich leistet der Chor seinen Beitrag dazu, dass das Lob Gottes in unserer Gemeinde vielfältig erklingt. Höhepunkte in der Chorarbeit sind die Aufführung von Kantaten und größeren Chorwerken. Das Singen im Krankenhaus oder zu Beerdigungen sowie die Geselligkeit zu Geburtstags- oder Weihnachtsfeiern gehört auch fest zu den Aufgaben des Chores.
Für den Fortbestand ist von großer Bedeutung, dass immer wieder neue, junge Sängerinnen und Sänger dazukommen. Deshalb herzliche Einladung zum Mitsingen. Die Chormitglieder und der Kantor freuen sich über jeden, der mittwochs um 19.30 Uhr den Weg in den Gemeindesaal einschlägt.